Startseite_NBerichte_Nbanner
TSV-LOGO

Die Tischtennis Abteilung

ttenis

Tischtennistraining in der Schulturnhalle
Dienstag ab 18:00 Uhr (Jugendliche) 20:00 Uhr (Erwachsene)
Freitag    ab 17:30 Uhr (Jugendliche Anfänger)
Freitag    ab 18:30 Uhr (Jugendliche)
 

Freitag    ab 19:00 Uhr (Hobbygruppe männlich/weiblich)

ab 20:00 Uhr (Erwachsene)

Abteilungsleiter:
Jonas Sieszulski: 04205-779678

Mail: ilajonas@online.de

Spielbetrieb mit 3 Mannschaften:
2. Kreisklasse Männer TSV Ottersberg

1. Kreisliga Jungen TSV Ottersberg

2. Kreisklasse Jungen TSV Ottersberg

Tischtennis Mini2019

Ein Flyer mit weiteren Informationen findet ihr hier:

TT2017_02
TT2017_01

Aus dem Jahresbericht 2017

Seit fast einem Jahr ist die Tischtennis-Abteilung nun Teil des TSV Ottersberg.
Die Integration ist nach unserem Empfinden gut verlaufen, wir fühlen uns sehr wohl und gut aufgenommen. Eine weitere große Veränderung war nun der Einzug in die neue Turnhalle.
So schön wie diese ist, hat es doch eine Weile gedauert, bis wir uns auf die neuen Bedingungen einstellen konnten. Wir vom Tischtennis sind halt etwas sensibel, was Veränderungen der Akustik, Lichtverhältnisse und Farbgestaltung betrifft. Eigentlich ist alles besser in der neuen Halle. Manchmal sieht man aufgrund des hellen Bodens und des hellen Hintergrunds die Bälle aber schlecht, so ist die Überlegung irgendwann auf gelbe Bälle umzustellen.

Punktspielbetrieb der Herren

 Leider haben wir zurzeit nur eine Herrenmannschaft. Die 1. Herren hatte nach der Meisterschaft in diesem Jahr den Aufstieg von der zweiten Kreisklasse in die erste Kreisklasse geschafft. Zur Zeit steht die Mannschaft auf dem siebten Platz in der Zehner- Staffel, wir hoffen auf den Klassenerhalt. Ursprünglich wollten wir eine zweite Mannschaft melden. Durch den überraschenden Wohnungswechsel von Jonas Hermesch haben wir nicht nur einen wichtigen Spieler verloren, sondern auch noch den seit einem Jahr amtierenden Abteilungsleiter. Dieses Amt hat nun Jonas Sieszulski übernommen.

Jugendbereich

 Aus der Jugend gibt es viel Positives zu berichten. Die 2. Jungenmannschaft wurde Meister in der ersten Kreisklasse. Der 1. Jungenmannschaft gelang sogar (wieder einmal!) das Double: Meistertitel in der Kreisliga und Kreispokal. Beide Teams spielen nun eine Etage höher, die 1. Jungen in der Bezirksklasse West. Diese ist nun allerdings so stark, dass wir bislang erst zwei Siege einfahren konnten (Stand: Ende November). Trotzdem schön und sehr gewinnbringend auf anderer Ebene.

 Viel Freude macht uns gerade unsere Schülermannschaft, die wir neu in dieser Saison gemeldet haben. Durch diverse Neuzugänge wurde dies möglich. Obwohl alle noch nicht lange dabei sind, haben wir hier einige großartige Talente und eine äußerst motivierte und sehr spielstarke Mannschaft.

Auch im Anfänger- Jugendbereich gibt es Hoffnungsvolles zu vermelden. Diese Freitagsgruppe wächst und auch hier sind die Kinder mit viel Freude und Engagement dabei. Schön, dass auch ein paar Mädchen da sind. Hier sorgte Betty Bruns für eine große Überraschung. Die erst Neunjährige gewann, obwohl sie gerade erst ein paar Mal am Training teilgenommen hatte, auf Anhieb die Kreismeisterschaft bei den C- Schülerinnen. An dieser Stelle ein Dankeschön an Noah Schoen, und besonders an Jan Rechten, die durch ihre Mithilfe den Trainingsbetrieb unterstützen.

Seit kurzem gibt es auch ein weiteres Highlight in unsere Tischtennisabteilung. Freitags ab 19 Uhr ist die Trainingszeit für unsere Hobbygruppe. Hier kann jeder mitmachen, der Lust hat Tischtennis zu spielen.

Dieter Zack, Jonas Th. Sieszulski

Besucherzähler Werbefrei